Das Projekt

Wer krank ist oder Pflege benötigt, möchte sich in guten Händen wissen. Die Weisse Liste unterstützt Patienten, Pflegebedürftige und Angehörige bei der Suche nach einem Arzt oder Krankenhaus – mit verständlichen und unabhängigen Informationen. Das Internetportal ist ein Projekt der Bertelsmann Stiftung. Strategische Partner und Co-Initiatoren der Weissen Liste sind die Dachverbände der größten Patienten- und Verbraucherorganisationen.

Die Online-Krankenhaussuche wurde vom Projekt Weisse Liste, der AOK und der BARMER entwickelt. Weiterer Partner ist die AXA. Die Krankenhaussuche ist sowohl unter www.weisse-liste.de als auch in den Internetangeboten der jeweiligen Krankenkassen oder anderer Mandanten abrufbar.

Wie finde ich das passende Krankenhaus?

In der Weissen Liste können Sie nach einem passenden Krankenhaus für Ihre Behandlung suchen. Sie können das Angebot und die Qualität von rund 2.000 Krankenhäusern bundesweit vergleichen.

Zentrale Grundlage der Krankenhaussuche sind die sogenannten Qualitätsberichte der Krankenhäuser. Darin legen die Kliniken nicht nur Zahlen und Fakten wie Anzahl der Betten und Operationen offen. Sie geben auch Auskunft über die Qualifikation ihrer Ärzte und den Erfolg ihrer Behandlungen – wichtige Informationen für den Patienten. In der Weissen Liste werden die Informationen so aufbereitet, dass Nutzer diese auch ohne Vorwissen verstehen können. Rund 4.000 allgemeinverständlich übersetzte Fachbegriffe und ein integrierter Diagnosen-Dolmetscher unterstützen Sie bei der Suche.

Orientierungshilfe: Erfahrungen ehemaliger Patienten

Ergänzt werden die Krankenhaus-Qualitätsberichte durch die Erfahrungen ehemaliger Patienten. Gemeinsam mit der Weissen Liste befragen die AOKs und die BARMER ihre Versicherten zu deren Zufriedenheit mit dem Klinikaufenthalt. Dabei werden die Patienten nach ihrer Entlassung etwa gefragt, ob sie das Krankenhaus ihrem besten Freund oder ihrer besten Freundin weiterempfehlen würden.

Bei der Vorbereitung auf Ihren Aufenthalt in der Klinik hilft Ihnen die  "Checkliste Krankenhausaufenthalt". Die Checkliste gibt Ihnen konkrete Hinweise etwa zu den Unterlagen und Dokumenten, die Sie mitnehmen müssen. Zudem gibt sie Tipps zu den Fragen, die Sie vor einer Operation oder im Entlassungsgespräch klären sollten.

Weitere Informationen zu den Datengrundlagen der Krankenhaussuche finden Sie in der Rubrik "Datengrundlage".

Sie haben Fragen oder Anregungen zum Projekt? Bitte nutzen Sie die Kontaktmöglichkeiten auf unseren Seiten.